Persönlich

Unsere Ständerätin für Fortschritt

 

«Den Kanton Bern vorwärts bringen: in Wirtschaft, Bildung, Kultur und Sport.»

Persönlich

Burgdorferin: 1975 geboren, die Schulen besucht und die Matur (Typus B) gemacht, mein erstes Geld im Ingenieurbüro meiner Eltern verdient, Cello spielen und Eiskunstlaufen gelernt, an jeder Solätte teilgenommen und von Burgdorf aus die Welt bereist.

Juristin: An der Uni Bern Rechtswissenschaften und Allgemeine Ökologie studiert, ein Erasmus-Semster an der Uni Nijmegen/NL absolviert, am Institut für Europa- und Wirtschaftsvölkerrecht gearbeitet und seit 2008 als Legal Counsel bei Zurich Insurance Group.

Politikerin: 1999 für die jungfreisinnigen in den Stadtrat (Legislative) von Burgdorf eingezogen, 2002 in den Grossen Rat des Kantons Bern gewählt, 2003 in den Nationalrat für die FDP Kanton Bern. Seither
Mitglied der Aussenpolitischen Kommission (Präsidentin 2010/2011) und Kommission für Rechtsfragen.
2016 hatte ich das grosse Privileg den Nationalrat sowie die Vereinigte Bundesversammlung zu präsidieren und trete nun hoch motiviert als Berner Ständeratskandidatin bei den kommenden Wahlen
an.

CV (Download)