Ständeratskandidatur 2019

Nach vier Legislaturen im Nationalrat möchte ich meine liberalen Überzeugungen, mein Wissen über die parlamentarische Feinmechanik im Bundeshaus sowie meine politische und privatwirtschaftliche Erfahrung gerne in den Ständerat einbringen: für einen stolzen Kanton Bern und eine erfolgreiche Schweiz.

Die FDP Kanton Bern ist seit 16 Jahren nicht mehr im Ständerat vertreten. Zudem droht der Frauenanteil im Ständerat stark zu sinken. Wir brauchen wieder eine wirtschaftsliberale, gesellschaftsliberale, bildungs- und kulturinteressierte sowie ökologisch sensible Stimme für den Kanton Bern im Ständerat. Deshalb kandidiere ich mit voller Motivation für die kleine Kammer und danke Ihnen für Ihre Unterstützung und für Ihr Vertrauen.

Jetzt meinem Komitee beitreten


captcha

Prüfcode mit Klick neu laden

Mein Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
AdrianJunkerFürsprecherUttigen(nicht gesetzt)
Nicole D.Käser(nicht gesetzt)
LorenzoCassaniGeschäftsführerLangenthal(nicht gesetzt)
IvoMaritzIngenieur ETHZ/IEEEBern(nicht gesetzt)
ThomasPirovanoVielreisenderBern(nicht gesetzt)
ThomasBrönnimannGrossrat GrünliberaleMittelhäusern(nicht gesetzt)
SilviaSteidlePräsidentin der Konferenz der städtischen Finanzdirektorinnen und FinanzdirektorenBiel/Bienne(nicht gesetzt)
Jean-DanielGerberPräsident Plattorm-Schweiz-EuropaJegenstorf(nicht gesetzt)
GiovanniTripodiRentier AIla Neuveville(nicht gesetzt)
Pierre-YvesGrivelParteipräsident FDP.Die Liberalen Kanton BernBienne(nicht gesetzt)
ChristophLangGeschäftsführerRickenbach Sulz(nicht gesetzt)
FrançoisLoebA.NRMerzhausen(nicht gesetzt)
HanspeterWengerCEO Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AGHasliberg Wasserwendi(nicht gesetzt)
ArminBachmannMusiker und Spiritus Rector von #burgdorf19Burgdorf(nicht gesetzt)
MichelleBühlerMitinhaberin / GeschäftsleiterinBern(nicht gesetzt)
NicoleLoebBern(nicht gesetzt)
Beat H.SchlatterPräsidentSteffisburg(nicht gesetzt)
Anne-SophieMorandVizepräsidentin FDP Kanton LuzernLuzern(nicht gesetzt)
ChristianVifianDirektor WKS KV BildungNiederscherli(nicht gesetzt)
DanielAnderesCEO Lilienberg UnternehmerforumWinterthur(nicht gesetzt)
EicherBernhardFraktionspräsident FDP/JF Stadt BernBern(nicht gesetzt)
VerasteguiWilliamMusikpädagogeSchwanden i, E(nicht gesetzt)
HardyLoosliInhaber / GeschäftsführerGümligen(nicht gesetzt)
ClaudeAltermattDr.phil.Bern(nicht gesetzt)
KasparBrönnimannCEOBern(nicht gesetzt)
DoraAndres(nicht gesetzt)
Ariel SergioGoekmen-DavidoffBankangestellterZürich(nicht gesetzt)
AmélieEvardStadtratspräsidentinNidau(nicht gesetzt)
ThomasFrutigerDelegierter des Verwaltungsrates Frutiger GruppeOberhofen(nicht gesetzt)
BernhardGygerKreispräsident ThunGwatt (Thun)(nicht gesetzt)
MadeleineDeckertGemeindepräsidentin Leubringen/Magglingen - Mairesse d'Evilard/Macolin, Präsidentin/Présidente FDP/PLR Biel/Bienne-SeelandEvilard(nicht gesetzt)
MathiasSiegenthalerPräsident FDP.Die Liberalen Berner Oberland / UnternehmerWimmis(nicht gesetzt)
StefanNobsGeschäftsführer FDP.Die Liberalen Kanton Bern, Gemeinderat LyssLyss(nicht gesetzt)
BeatBrechbühlManaging Partner Kellerhals CarrardBern(nicht gesetzt)
NikDr. EggmannPrivatierZürich(nicht gesetzt)
ChristianWasserfallenNationalrat FDPBern(nicht gesetzt)
GeorgKarlaganisPräsident FDP MünchenbuchseeMünchenbuchsee(nicht gesetzt)
FabioRighettiBurgdorf(nicht gesetzt)
SandraHessStadtpräsidentin, GrossrätinNidau(nicht gesetzt)
TomBergerStadtrat BernBern(nicht gesetzt)
MichelTschankComité des Jeunes libéraux-radicaux SuissesBiel/Bienne(nicht gesetzt)
PeterDütschlerGrossrat Unternehmer Ing. -GeometerHünibach(nicht gesetzt)
AlexandreSchmidtBern(nicht gesetzt)
UlrichKönigPräsident FDP.Die Liberalen Jegenstorf u. UmgebungJegenstorf(nicht gesetzt)
PeterGrossenbacherUtzenstorf(nicht gesetzt)
ChristophZimmerliWirtschaftsanwalt/Verwaltungsrat, GrossratBern(nicht gesetzt)
BertrandPerrinProfesseurLa Neuveville(nicht gesetzt)
FrankHelblingParteipräsident FDP TäuffelenGerolfingen(nicht gesetzt)
ErnaAeberhardNotarBern(nicht gesetzt)
UrsSchiltGerolfingen(nicht gesetzt)
1 bis 50 von 81

Ich wähle Christa, weil sie weltoffen ist.

Karin Fankhauser
Stadträtin Burgdorf / Leiterin Theater Z

Christa Markwalder steht für Fortschritt. Die Schweiz braucht Fortschritt. Denn ohne Fortschritt keine Zukunft.

Christoph Zimmerli
Wirtschaftsanwalt/Verwaltungsrat, Grossrat

Ich wähle Christa Markwalder in den Ständerat, weil der Kanton Bern es sich nicht leisten kann auf die Kompetenz, das Augenmass und die Weitsicht von Christa zu verzichten.

Lorenzo Cassani
Geschäftsführer

Ich kenne Christa schon sehr lange und schätze ihre konsequente und gradlinige Politik für mehr Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt.

Stefan Nobs
Geschäftsführer FDP.Die Liberalen Kanton Bern, Gemeinderat Lyss

“Une femme forte, expérimentée, engagée qui connaît parfaitement les rouages de la politique suisse”

Pierre-Yves Grivel
Parteipräsident FDP.Die Liberalen Kanton Bern

Der Ständerat braucht die Erfahrung und die Kompetenz von Christa Markwalder!

Ulrich König
Präsident FDP.Die Liberalen Jegenstorf u. Umgebung

Christa hat Lösungen und sucht Mehrheiten über die Parteigrenzen hinaus

Dora Andres

Kompetent - fundiert - überzeugend - natürlich. Christa Markwalder gehört in den Ständerat!

Jürg Lüthi
Malermeister / Unternehmer / Nationalratskandidat

Der Kanton Bern braucht eine starke wirtschaftsorientierte Persönlichkeit im Ständerat - Christa ist dafür die Richtige!

Thomas Frutiger
Delegierter des Verwaltungsrates Frutiger Gruppe

Mit ihrer langjährigen Politerfahrung und ihrem feinen Gespür für leise Töne hat Christa Markwalder das Zeug zur Ständerätin.

Eicher Bernhard
Fraktionspräsident FDP/JF Stadt Bern