Ständeratskandidatur 2019

Nach vier Legislaturen im Nationalrat möchte ich meine liberalen Überzeugungen, mein Wissen über die parlamentarische Feinmechanik im Bundeshaus sowie meine politische und privatwirtschaftliche Erfahrung gerne in den Ständerat einbringen: für einen stolzen Kanton Bern und eine erfolgreiche Schweiz.

Die FDP Kanton Bern ist seit 16 Jahren nicht mehr im Ständerat vertreten. Zudem droht der Frauenanteil im Ständerat stark zu sinken. Wir brauchen wieder eine wirtschaftsliberale, gesellschaftsliberale, bildungs- und kulturinteressierte sowie ökologisch sensible Stimme für den Kanton Bern im Ständerat. Deshalb kandidiere ich mit voller Motivation für die kleine Kammer und danke Ihnen für Ihre Unterstützung und für Ihr Vertrauen.

Jetzt meinem Komitee beitreten


captcha

Prüfcode mit Klick neu laden

Mein Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
LucaGrossenbacherVorstand FDP Berner Oberland(nicht gesetzt)
DoraAndres(nicht gesetzt)
BeatBrechbühlManaging Partner Kellerhals CarrardBern(nicht gesetzt)
ClaudineEsseivaStadträtinBern(nicht gesetzt)
ErnaAeberhardNotarBern(nicht gesetzt)
SimoneRichnerPräsidentin Jungfreisinnige Kanton BernBern(nicht gesetzt)
StéphanieAnlikerVorstand FDA Frauen Kanton BEBern(nicht gesetzt)
ChristophZimmerliWirtschaftsanwalt/Verwaltungsrat, GrossratBern(nicht gesetzt)
AlexandreSchmidtBern(nicht gesetzt)
TomBergerStadtrat BernBern(nicht gesetzt)
AdrianHaasGrossrat / FraktionspräsidentBern(nicht gesetzt)
ChristianWasserfallenNationalrat FDPBern(nicht gesetzt)
MichelTschankComité des Jeunes libéraux-radicaux SuissesBiel/Bienne(nicht gesetzt)
UrsKlaegerPräsident FDP Bolligen, UnternehmerBolligen(nicht gesetzt)
EliasMaierPräsident FDP BurgdorfBurgdorf(nicht gesetzt)
JürgGrimmBurgdorf(nicht gesetzt)
KarinFankhauserStadträtin Burgdorf / Leiterin Theater ZBurgdorf(nicht gesetzt)
FabioRighettiBurgdorf(nicht gesetzt)
MadeleineDeckertGemeindepräsidentin Leubringen/Magglingen - Mairesse d'Evilard/Macolin, Präsidentin/Présidente FDP/PLR Biel/Bienne-SeelandEvilard(nicht gesetzt)
UrsSchiltGerolfingen(nicht gesetzt)
FrankHelblingParteipräsident FDP TäuffelenGerolfingen(nicht gesetzt)
AdrianKauthFDP-Präsident Muri-GümligenGümligen(nicht gesetzt)
LauraBircherMitglied Grosser GemeinderatGümligen(nicht gesetzt)
DanielLackDr.iur. RechtsanwaltGümligen(nicht gesetzt)
BernhardGygerKreispräsident ThunGwatt (Thun)(nicht gesetzt)
PeterDütschlerGrossrat Unternehmer Ing. -GeometerHünibach(nicht gesetzt)
ArthurBeckHünibach(nicht gesetzt)
ThereseLöffel-BühlerPräsidentin FDP Huttwil und UmgebungHuttwil(nicht gesetzt)
FrediFredi DaumüllerVR Bucher Travel Inc.Interlaken(nicht gesetzt)
BeatGiauquealt GrossratIttigen(nicht gesetzt)
UlrichKönigPräsident FDP.Die Liberalen Jegenstorf u. UmgebungJegenstorf(nicht gesetzt)
BertrandPerrinProfesseurLa Neuveville(nicht gesetzt)
StefanCosta1. Vizepräsident des Berner Grossen RatesLangenthal(nicht gesetzt)
MichaelBarontiniVizepräsident FDP.Die Liberalen EmmentalLützelflüh(nicht gesetzt)
StefanNobsGeschäftsführer FDP.Die Liberalen Kanton Bern, Gemeinderat LyssLyss(nicht gesetzt)
KathrinHayozMitglied Grosser Gemeinderat LyssLyss(nicht gesetzt)
JürgLüthiMalermeister / Unternehmer / NationalratskandidatMühlethurnen(nicht gesetzt)
GeorgKarlaganisPräsident FDP MünchenbuchseeMünchenbuchsee(nicht gesetzt)
DanielArnUnternehmer und GrossratMuri(nicht gesetzt)
LorenzHeldMitinhaber Brandenberger+Ruosch AGMuri b. Bern(nicht gesetzt)
AmélieEvardStadtratspräsidentinNidau(nicht gesetzt)
SandraHessStadtpräsidentin, GrossrätinNidau(nicht gesetzt)
PeterHaudenschildVizepräsident FDP.Die Liberalen OberaargauNiederbipp(nicht gesetzt)
FranziskaVogtUnternehmerinOberdiessbach(nicht gesetzt)
ThomasFrutigerDelegierter des Verwaltungsrates Frutiger GruppeOberhofen(nicht gesetzt)
Konrad E.MoserWahlkampfleiterSteffisburg(nicht gesetzt)
HarryLiengmeTäuffelen(nicht gesetzt)
CarlosReinhardGrossrat, Alt-Grossratspräsident, Vizepräsident FDP.Die Liberalen Kanton Bern, UnternehmerThun(nicht gesetzt)
RenatoSchärPräsident Jungfreisinnige Burgdorf-EmmentalTrubschachen(nicht gesetzt)
RolfHänniWahlleiter Berner OberlandUnterseen(nicht gesetzt)
1 von 50

Ich wähle Christa Markwalder in den Ständerat, da sie mit ihrer langjährigen Erfahrung aus dem Nationalrat über die nötigen Kompetenzen verfügt, um den Kanton Bern in der kleinen Kammer zu vertreten.

Kathrin Hayoz
Mitglied Grosser Gemeinderat Lyss

Kompetent - fundiert - überzeugend - natürlich. Christa Markwalder gehört in den Ständerat!

Jürg Lüthi
Malermeister / Unternehmer / Nationalratskandidat

Lösungen statt Populismus braucht unser Land - und dafür steht Christa ein

Peter Grossenbacher

Christa ist für mich die richtige Frau im Ständerat: Intelligent, Dossiersicher, Lösungsorientiert, Erfahren, Wetterfest, Charmant.

Peter Dütschler
Grossrat Unternehmer Ing. -Geometer

Christa in den Ständerat - nur diese Wahl ist die richtige Wahl für die Wirtschaft!

Daniel Arn
Unternehmer und Grossrat

Ich wähle Christa Markwalder, weil sie eine weltoffene liberale initiative lösungsorientierte Politikerin ist.

Georg Karlaganis
Präsident FDP Münchenbuchsee

Christa Markwalder, stets trittsicher im Sattel und im Nationalrat für Bern unterwegs, jetzt in den Ständerat – die richtige Frauenwahl für Bern !

Fabio Righetti

Christa setzt sich nachhaltig für die Bedürfnisse der Schweiz ein

Ariel Sergio Goekmen-Davidoff
Bankangestellter

Christa packt's - für den Kanton Bern!

Stefan Costa
1. Vizepräsident des Berner Grossen Rates

Weltoffen, umsichtig, liberal. Christa Markwalder ist die perfekte Ständerätin für unseren Kanton.

Tom Berger
Stadtrat Bern