Aktuell

In einem Monat ist es zu spät!

30. September 2019  | Kategorie 1

In einem Monat ist es zu spät!

Hoch motiviert kandidiere ich nicht nur wieder für den Nationalrat, sondern auch für den Ständerat. Gerne möchte ich den Kanton Bern mit seinen Qualitäten als Bildungs-, Unternehmens-, Kultur- und Sportstandort in der kleinen Kammer vertreten.

Mehr erfahren

30. September 2019

SonnTalk: CO2-Gesetz / Lauber-Showdown / Trump-Impeachment

CO2-Gesetz: Klimaschutz oder Gefahr für die Wirtschaft? — Lauber-Showdown: Unabhängige Justiz oder mutloses Parlament? — Trump-Impeachment: Hexenjagd oder Rechtsstaat? Gäste: - Andreas Glarner; SVP-Nationalrat Kanton Aargau - Christa Markwalder; FDP-Nationalrätin Kanton Bern - Bastien Girod, Grüner Nationalrat Kanton Zürich Moderation: Markus Gilli

Mehr erfahren

25. September 2019

Testimonials

Es freut und motiviert mich sehr, dass meine Kandidatur von so vielen Menschen unterstützt wird.

Mehr erfahren

24. September 2019  | Kategorie 1

Schweizer Jugendmusikfest #burgdorf19

Am Sonntag ging das Jugendmusikfest 19 erfolgreich zu Ende

Mehr erfahren

20. September 2019

Besuch von Rt Hon John Bercow

Der Speakers of the British House of Commons John Bercow besuchte die Schweiz.

Mehr erfahren

17. September 2019

Fünf Gründe die Kündigungsinitiative abzulehnen

1) Sie attackiert den bilateralen Weg und das Erfolgsmodell frontal. 2) Sie will ein nachweislich ineffizientes System zur Steuerung der Zuwanderung wieder einführen. 3) Sie schafft enorme Rechtsunsicherheit für unsere Unternehmen und die Arbeitsplätze in der Schweiz. 4) Sie brüskiert gegen eine halbe Million Auslandschweizerinnen und -Schweizer. 5) Sie ist eine demokratiepolitische Zwängerei, da die Bevölkerung der PFZ bereits 3x zugestimmt hat.

Mehr erfahren

16. September 2019  | Kategorie 2

Schweizer Werte tun dem UNO-Sicherheitsrat gut

Der UNO-Sicherheitsrat ist das bedeutendste Gremium in der multilateralen Architektur der Staatengemeinschaft für kollektive Sicherheit. Die Chance, dort mitzuwirken, sollte von der Schweiz wahrgenommen werden.

Mehr erfahren

6. September 2019

Bern und die Schweiz gestalten, statt verwalten

Die FDP.Die Liberalen Kanton Bern will nach 16 Jahren Absenz mit ihrer Nationalrätin und ehemaligen Nationalratspräsidentin Christa Markwalder zurück in den Ständerat sowie einen zusätzlichen Sitz im Nationalrat gewinnen. Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Bildung, Kultur und Tourismus aus verschiedenen Regionen des Kantons bekräftigten im Politforum Bern im Käfigturm ihre Unterstützung für Christa Markwalder und formulierten ihre Erwartungshaltung an die künftige Standesvertretung des Kantons Bern.

Mehr erfahren

5. September 2019

Spannende Debatte zum Rahmenabkommen

Das EU-Rahmenabkommen spaltet die Nation. An einem überparteilichen Anlass in Zweisimmen kreuzten Christa Markwalder (FDP) und Albert Rösti (SVP) die Klingen.

Mehr erfahren

13. August 2019  | Kategorie 1

Schweizer Jugendmusikfest #burgdorf19

Als OK-Präsidentin des Schweizer Jugendmusikfest - burgdorf19 freue ich mich sehr am 21. und 22. September über 4500 Jungmusikerinnen und Musiker in Burgdorf zu empfangen. #burgdorf19

Mehr erfahren

Christa würde als Dossier sichere Ständerätin unseren Kanton sehr gut vertreten.

Adrian Haas
Grossrat / Fraktionspräsident

Christa packt's - für den Kanton Bern!

Stefan Costa
1. Vizepräsident des Berner Grossen Rates

Christa in den Ständerat - nur diese Wahl ist die richtige Wahl für die Wirtschaft!

Daniel Arn
Unternehmer und Grossrat

Zeit für neues Herzblut im Ständerat. Christa Markwalder: "politisch gereift", aber nach wie vor offen für Neues, ehrlich, sachbezogen und zielorientiert.

Harry Liengme

Der Kanton Bern braucht eine starke wirtschaftsorientierte Persönlichkeit im Ständerat - Christa ist dafür die Richtige!

Thomas Frutiger
Delegierter des Verwaltungsrates Frutiger Gruppe

Christa überzeugt mich auf ganzer Linie. Als mutige Politikerin aber auch als Mensch. #Christa_SR

Mathias Siegenthaler
Präsident FDP.Die Liberalen Berner Oberland / Unternehmer